Bildung Kultur

Wider den Scheuklappen

Kommentare 1
Sessionplanung Barcamp Stuttgart

Nachdem ich vergangenes Jahr zum ersten Mal beim Barcamp Stuttgart war und überwältigt war, wollte ich es mir dieses Jahr nicht entgehen lassen. Wiederum wurde ich nicht enttäuscht.

Von Scheuklappen und der Komfortzone

In einem fantastischen Gebäude, dem Hospitalhof in Stuttgart, wurden am Wochenende vom 16. bis zum 18. September wieder die Scheuklappen abgebaut und so manches Neue ausprobiert. Denn, wie ich auch schon in meinem Blogpost zum Barcamp Schweiz 2016 angesprochen habe, geht es bei Barcamps um Tiefe, um das Abbauen von Scheuklappen und dem Ausstieg aus seiner Blase / Komfortzone. Weiterlesen

Bildung Kultur

Barcamps – Tiefe in einer schnelllebigen Welt

Kommentare 1
Grossmuenster - Barcamp Schweiz

Wie die letzten Jahre war das Barcamp Schweiz auch dieses Jahr ein grosser Erfolg. Zwar kamen durch Verzögerungen und der Sommerferien weniger Teilnehmer als 2015, allerdings hat das der Qualität nicht geschadet. Denn genau diese Qualität ist es, die Barcamps, wie das Barcamp Schweiz, so einzigartig macht. In einer schnelllebigen Welt bieten Barcamps Tiefe. Es geht nicht darum der oder die Schnellste oder Beste zu sein. Es geht darum Themen zu erörtern, zu diskutieren. Weiterlesen

Kultur Persönlich

Workshop statt Wacken

Schreibe einen Kommentar
Workshop statt Wacken - Konferenz-Bändchen

Einlassbändchen von Musikfestivals werden oft länger getragen. Manch einem wird sogar nachgesagt er eifre Wolfgang Petry nach. Musikliebhaber und Festivaljunkies schwelgen so noch eine Weile in schönen Erinnerungen. Die Musik, die Leute, die Atmosphäre. Auch ich habe einige Festivals besucht und werde es wohl noch in Zukunft tun.
Die Gründe warum Festivalbesucher zum Open-Air gehen sind vielfältig. Eben die Lieblingsband, die Freunde, oder einfach mal um gekonnt Party zu machen. Doch was macht man – Gott bewahre – wenn man eines Tages zu alt dafür ist? Tendenziell sind Festivals schliesslich eher bei jüngeren Zielgruppen beliebt. Gibt es eine adäquaten Ersatz? Weiterlesen

Digital Kultur Persönlich

Barcamp Ruhr 9 in Essen – Danke Internet!

Schreibe einen Kommentar

Danke Internet

Am Wochenende vom 19./20. März 2016 war ich mal wieder auf einem Barcamp, dem Barcamp Ruhr 9. Im Hinterkopf hatte ich es schon lange, schlussendlich wurde es doch eine mehr oder weniger spontane Aktion.

Überredet wurde ich mitunter von Marlene @51hs auf Twitter, Tickets habe ich von Hubert @hubertmayer übernommen und übernachtet bei Moritz @mrzmyr, den ich erst vor einigen Monaten – wie auch Marlene – beim Barcamp Hamburg 2015 kennengelernt hatte.

Und auch dieses mal habe ich wieder viele interessante, nette Leute getroffen, wie beispielswiese Jana @fakein, Nicole @achtsamesdesign, oder Sonja @sonjacoaching.

Viel der Kommunikation im Vorfeld lief über Twitter ab und auch viele Barcamper kenne ich – initial – aus dem Netz. Daher: Danke Internet, für all die fantastischen Bekanntschaften. Weiterlesen